Warnhinweis

In manchen Beiträgen werden u. U. Produkte, deren Namen, Logo und Anwendung gezeigt. Dies kann man als »Werbung« ansehen, obwohl wir zu den entsprechenden Herstellern keinerlei wirtschaftliche Beziehung unterhalten, außer dass wir die Produkte eventuell für den eigenen Gebrauch erworben haben.

Wenn Ihr diese Informationen nicht möchtet, bitten wir Euch, unsere Seite zu verlassen. Durch die weitere Nutzung erklärt Ihr Euch hiermit einverstanden.

Februar 2015

Ein Klettermann

Während der Trockenphasen des Bettes habe ich wieder etwas mit der Laubsäge gemacht:

Ein Klettermann, wie er seit vielen Generationen bekannt ist, Euch sicher auch.

An zwei Schnüren, die durch seine »Handgelenke« gehen aufgehängt, bewegt er sich nach oben, wenn man abwechselnd an den unteren Enden zieht. Lässt man die Schnüre wieder locker, sinkt er wieder nach unten.

 

Lily hatte den Bogen sehr schnell heraus und spielte immer wieder begeistert damit.

 

Es wird in der Zukunft sicher noch weitere Dinge geben, die ich mit der Laubsäge ausschneiden werde. Wenn es soweit ist, werde ich das hier natürlich wieder zeigen. Lasst Euch überraschen.

 

Über Kommentare würde ich mich sehr freuen. Gerne beantworte ich auch Fragen zum Projekt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

05.09.2021

Hier wird unsere Ferienhütte in Norwegen entstehen. Die Geschichte dazu gibt es dann auf der separaten Seite unter »die Leischner«